Brillenstube Niederseelbach
Brillen & Brillenglas Groß-/Einzelhandel
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Brillenstube Niederseelbach


  • Garantiebestimmungen
  • Für die Brillen und Brillengläser gewähren wir bei sachgemäßer Behandlung 2 Jahre Garantie. Sollte doch nach Ihrer Meinung eine Beanstandung vorliegen, müssen die bemängelten Brillengläser zur Begutachtung dem Lieferanten/Hersteller eingereicht werden. Im Falle eines berechtigten Garantieanspruches erhalten Sie neue Brillengläser in den von Ihnen zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Dioptrien und Maße. Zwischenzeitliche Wertänderungen können nicht berücksichtigt werden. Für Unverträglichkeiten oder schlechteres Sehen durch vom Kunden ohne vorherige Augenuntersuchung gewünschte Veränderung der Sehstärke (Dioptrien) übernehmen wir keine Garantie.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Unser Lieferungen bestehen normal aus Brillengläser und Brillen. Grundlage hierfür ist eine individuelle Einzelbestellung. Zu einer korrekten Ausführung muss der Kunde ein Rezept/Verordnung, einen Brillenpass mit allen Daten vorlegen. Abweichungen der uns vorgelegten Brillenglasdaten werden nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden angenommen. Das Einsetzen der Brillengläser angeliefertes Brillengestell erfolgt immer auf Risiko des Kunden. Der Einschleifservice erfolgt auf Ihren Wunsch und mit Ihrer Zustimmung, durch die von Ihnen gelieferten Daten.
  • Hinweise
  • Wir sind ein Brillen- und Brillenglasgroßhandel der mit namhaften deutschen Brillenglasherstellern und Augenoptikmeistern zusammen arbeiten. Alle gelieferten Produkte erhalten Sie mit Rücksicht auf Ihre Gesundheit nur unter den Bedingungen; dass die bei der Bestellung angegebenen Brillenglaswerte nicht viel älter als 12 Monate sind und von einem Augenarzt oder Augenoptikermeister ermittelt und angepasst wurden. Bei älteren Daten erteilen Sie uns mit Ihrer Bestellung den Auftrag auf eigene Verantwortung. Eine Garantie oder eine Verantwortung für die Verträglichkeit und für mögliche Schäden durch uns von Ihnen überlassenen Produkte übernehmen wir nicht.
  • Bedingungen für Bestellung/Lieferung
  • Für die Ausführung der Bestellung sind korrekte Angaben notwendig, die Sie uns mit der Auftragserteilung bestätigen. Die Lieferung erfolgt nach keinem festgesetzten Zeitplan. Eine genannte Lieferzeit ist immer einer etwaige Lieferzeit und keine Fristsetzung. Schadenersatzansprüche bei verspäteter oder nicht möglicher Lieferung sind ausgeschlossen. Bei Zusendung der Ware muss die Versandart vorher bestimmt werden. Bei versichertem Versand ist die Ware gegen Verlust und Beschädigung durch den Transporteur versichert (ein Anspruch besteht jedoch nur dann, wenn der Schaden bei Anlieferung der Ware bescheinigt und bestätigt wird). Bitte prüfen Sie daher die Unversehrtheit und Vollständigkeit der Sendung immer direkt. Bei unversicherten Versand liegt das Risiko einer Beschädigung oder Verlust immer bei Ihnen. Der Besteller/Kunde hat die Pflicht, um Fehlleitungen zu vermeiden, uns immer seine aktuelle Adresse für die Warenlieferung mitzuteilen.
  • Überlassung
  • Überlassung der Ware im Einzelfall zu Test- oder Prüfzwecken kann nur bei Fertiglesebrillen und Rezept-Brillengestellen ohne Brillengläser zum Zwecke der Auswahl gewährleistet werden. Nach Bestellung angefertigte Rezeptbrillen sind davon ausgeschlossen.
  • Preise
  • Alle Preise sind in Euro(€) und Endpreise.
  • Bezahlung
  • Der volle Rechnungsbetrag wird bei Übergabe der Sehhilfe fällig. Die Bezahlung kann in Bar oder per EC-Karte erfolgen. Ein Versand erfolgt nur bei Vorkasse inkl. der Versandgebühr.
  • Haftung und Gewährleistung
  • Wir haften nicht für Schäden, die durch falsche Handhabung / falsche Wertangaben / falsche Pflege oder zu alten Wertangaben entstehen! Für Unverträglichkeiten oder schlechteres Sehen durch vom Kunden ohne vorherige Augenuntersuchung gewünschte Veränderung der Sehstärke (Dioptrien) über nehmen wir keine Garantie. Ebenso übernehmen wir keine Haftung für uns überlassene oder eingesandten Brillengestelle auf Beschädigung bei der Verarbeitung/Montage der Brillengläser. Für die Überlassung der Brillenglasstärke und der Einschleifdaten für die Montage der erworbenen Brillengläsern (PD und Einschleifhöhe bei Gleitsichtgläsern und Mehrstärken) ist der Kunde selbst verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch die falsche Mitteilung von diesen Werten entstehen.
  • Datenschutz
  • Die Kundendaten werden ausschließlich zur ordnungsgemäßen Abwicklung der Bestellung verwendet. Eine Weitergabe oder Überlassung an Dritte erfolgt nicht.
  • Wichtige Kundeninformation
  • Der Kaufvertrag kommt durch die Bestellung zustande. Die Lieferung erfolgt nach den uns überlassenen und vorliegenden Daten. Eine Rücknahmeverpflichtung geht der Vertragspartner, die Brillenstube Niederseelbach nur dann ein, wenn die Glaslieferung nicht der bestellten Glasstärken/Glastypen/Glasausführungen entspricht. Aber auch nur dann, wenn die Brillengläser noch nicht beschädigt sind. Eine Überprüfung oder Festlegung der Montagedaten nehmen wir nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden vor.
  • Stornierung oder Rückgabe
  • Bei einer Stornierung vor Fertigstellung sind die, bis zum Zeitpunkt der Stornierung, angefallenen Kosten und einer Verwaltungsgebühr zu bezahlen (mindestens aber 50% der vereinbarten Brillenglas-Endsumme). Muss trotzdem eine Rückgabe aus einer Warenlieferung erfolgen, muss der Grund den allgemeinen AGB's oder den Garantiebestimmungen entsprechen. Bei Oberflächenbeschädigungen oder gemeinten Wertabweichungen hat der Hersteller ein Mitspracherecht.
  • Das Widerrufsrecht
  • Nach §312d Abs. 4 BGB besteht nicht, da alle Brillengläser und Verglasungen/Montagen individuell nur auf Grund uns überlassener kundenspezifischer Angaben gefertigt und durchgeführt wurden.
  • Niedernhausen 2011




 

Ver: 3.0.0

Stand: 24.05.2018

AGB

Datenschutz

Impressum

© 2018

21.07.2019 15:36